RDKS und Treibstoffeffizienz

Die Aufrechterhaltung des Reifendrucks hilft Ihnen dabei, Treibstoff und damit Geld zu sparen.

Einer der Hauptgründe dafür, warum Fahrer durch die Aufrechterhaltung des richtigen Reifendrucks Geld sparen können, lautet: Reifen, die gleichmäßig abgenutzt werden, haben eine längere Lebensdauer bevor Sie repariert oder ersetzt werden müssen. Tatsächlich weisen einige Reifenhersteller darauf hin, dass eine Unterschreitung von nur 5 psi des auf der Plakette angegebenen Reifendrucks die Lebensdauer eines Reifens schon um 25% verkürzen kann. Da ein normaler Reifen 1 bis 2 psi pro Monat verlieren kann, falls er nicht überprüft und angepasst wird, kann es sein, dass uninformierte Fahrer einen Reifen früher als notwendig ersetzen lassen müssen.

Durch den richtigen Reifendruck können Sie auch in Bezug auf Treibstoff Geld sparen. Gemäß FuelEconomy.gov, einer gemeinsamen Webseite des U.S. Department of Energy (DOE) und der Environmental Protection Agency (EPA), können Reifen mit zu niedrigem Druck die Treibstoffeffizienz um 0,3% je 0,07 Bar Druckverlust in allen vier Reifen verringern. Das DOE schätzt, dass 1,35 Millionen Liter Treibstoff pro Tag aufgrund eines falschen Reifendruck verschwendet werden und weist Fahrer darauf hin, dass sie die Treibstoffeffizienz um ungefähr 3,3% verbessern können, wenn der Reifendruck korrekt ist.

Die Europäische Union meldet für Europa, dass ein zu niedriger Reifendruck von 40 kPa einen erhöhten Treibstoffverbrauch von 2% verursacht. Dies beeinträchtigt auch die Lebensdauer des Reifens durch eine Verringerung der Nutzungsdauer um 25%. Die Europäische Union schlussfolgert, dass ein zu niedriger Reifendruck für eine Treibstoffverschwendung von über 20 Millionen Litern verantwortlich ist, was einen Ausstoß von über 2 Millionen Tonnen CO2 verursacht und eine vorzeitige Verschwendung von 200 Millionen Reifen zur Folge hat.

Treibstoffeinsparrechner (US-Einheiten)

Verwenden Sie unseren Treibstoffeinsparrechner, um herauszufinden, wie viel Sie mit dem richtigen Reifendruck für Ihr Fahrzeug sparen können.

Related Topics

Kundengespräche über TPMS

Sich die Zeit zu nehmen, sich mit Ihren Kunden über TPMS zu unterhalten, ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, sicherzustellen, dass Ihre Kunden die von Ihnen angebotenen Leistungen richtig verstehen - und wie TPMS sie benachrichtigt, falls der Reifendruck zu niedrig ist, so dass sie sicher auf den Straßen unterwegs sein und zudem folgende Vorteile genießen können

Weiterlesen...

Was zu tun ist, wenn Ihr RDKS-Warnlicht aufleuchtet

Wenn Ihr RDKS-Warnlicht aufleuchtet, ist Vorsicht geboten. Dies bedeutet, dass der Druck einer oder mehrerer Ihrer Reifen mindestens 25% unter dem erforderlichen Wert liegt.

Weiterlesen...

Was RDKS ist und wie es funktioniert

Wie der Name schon sagt, ist das Reifendruckkontrollsystem mehr als nur ein einzelnes Teil. Tatsächlich umfasst das RDKS ein Ventil und einen Sensor, wobei es auch wichtig ist, zu wissen, dass nicht alle RDKS-Systeme gleich gestaltet sind.

Weiterlesen...

Fokussiert