Schrader OE-Ersatzsensoren

Schrader ist der Weltmarktführer bei der Erstausrüstung mit Reifendruckkontrollsensoren (RDKS). Die Sensoren von Schrader sind qualitativ und leistungstechnisch auf OE-Niveau. Wenn die Lebensdauer der verwendeten Batterien zu Ende geht oder mechanische und elektrische Probleme auftreten, müssen die Sensoren aus Sicherheitsgründen getauscht werden. Da die Ersatzsensoren den Originalteilen entsprechen, ist der Austausch ohne Probleme möglich.

Mit mehr als 30 Millionen Fahrzeugen auf den europäischen Straßen, die mit Reifendruckkontrollsystemen (TPMS) ausgestattet sind und den vielen Fahrzeugen, die jedes Jahr dazukommen, ist die Nachfrage nach dem richtigen TPMS-Partner so groß wie nie zuvor. Alle Sensoren mit leeren Akkus oder mit mechanischen oder elektronischen Problemen müssen ersetzt werden, um die Sicherheit des Fahrers zu gewährleisten. Schrader bietet Direct-Fit TPMS-Sensoren, die der perfekte Ersatz für Sensoren sind, die während der Montage im Fahrzeug installiert werden. Schrader hat seit der Einführung von TPMS in den ersten Produktionsfahrzeugen im Jahr 1997 (Chevrolet® C5 Corvette und Plymouth Prowler Plattformen) weltweit mehr als 200 Millionen Direct-Fit Sensoren in Fahrzeugplattformen integriert. Zusätzlich zu den Direct-Fit Ersatzsensoren bietet Schrader auch den programmierbaren EZ-sensor® als Ersatzoption.